22. August 2020 Von admin Aus

Ethereum droht eine schwere Rezession

Ethereum droht eine schwere Rezession; Analysten beobachten Folgendes

Ethereum hat in den letzten Wochen eine gemischte Preisentwicklung erlebt
Nach dem Anstieg auf Höchststände von fast 450 Dollar in der vergangenen Woche sah sich das Krypto einem unüberwindlichen Zufluss von Verkaufsdruck gegenüber, der es zu einem Rückgang zwang.
Ursprünglich zwang dieser Rückgang die ETH bei The News Spy zu Tiefstständen von 398 Dollar, bevor sie sich auf 420 Dollar zubewegte, aber heute sah sie sich einem erneuten Verkaufsdruck ausgesetzt, der sie wieder auf ihre Unterstützung von 400 Dollar zurückführte.
Analysten beginnen nun, den Krypto zunehmend bearish zu werden, und stellen fest, dass es in den kommenden Tagen wahrscheinlich einen weiteren Rückzug geben wird

Ethereum und der aggregierte Krypto-Markt sehen sich in letzter Zeit mit gemischten Preisaktionen konfrontiert. Obwohl einige kleinere Altmünzen nach wie vor fest im Aufwärtstrend sind, bleibt Bitcoin immer noch unter 12.000 $, während ETH damit kämpft, über 400 $ zu halten.

Diese Preisaktion hat wenig dazu beigetragen, Investoren einen Einblick in die kurzfristigen Aussichten des Marktes zu bieten.

Ein Analyst, der zuvor den Run der ETH auf 450 $ prognostizierte, wird nun vorsichtig mit dem Crypto.

Er merkt an, dass kurzfristig eine Bewegung in Richtung 395 $ wahrscheinlich erscheint und dass ein Scheitern bei der Schliessung der wöchentlichen Kerze über 400 $ schwerwiegend sein könnte.
Ethereum kämpft darum, bei steigendem Verkaufsdruck über $400 zu bleiben

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels notiert Ethereum über 2% unter seinem aktuellen Kurs von 407 Dollar, was eine bemerkenswerte Abkehr von den Tiefstständen von genau 400 Dollar markiert, die heute Morgen erreicht wurden.

Die leidenschaftliche Reaktion auf dieses Niveau zeigt, wie wichtig es für die kurzfristigen Aussichten der Krypto-Währung ist.

Sollte sie sich nicht über diesem Niveau halten, könnte dies schwerwiegende Auswirkungen darauf haben, wohin sie sich in den kommenden Tagen und Wochen entwickeln wird.

Zu Beginn dieser Woche katalysierten die Verkäufer einen starken Rückgang, der sie auf Tiefststände von etwa 398 Dollar brachte. Dieser Einbruch wurde von den Käufern aufgefangen, die Ethereum dann auf Höchststände von 420 $ schickten.

Diese beiden Niveaus könnten die obere und untere Grenze einer Handelsspanne markieren, die in nächster Zeit genau beobachtet werden sollte.

Hier ist, was Analysten über den Rückgang von Ethereum auf 400 $ sagen

Während er über Ethereum sprach, erklärte der Analyst, der eine Erholung bis zu einem Höchststand von $450 vorhersagte, dass es beginnt, einige rückläufige Anzeichen bei The News Spy auszudrücken.

Er stellt fest, dass ein Wochenschluss unter $400 ein schwerwiegendes Zeichen für seine mittelfristigen Aussichten wäre.

„ETH / USD: Der LTF sieht derzeit etwas rückläufiger aus, als sei ein Rückzug von hier mehr als wahrscheinlich, PA scheint frühere Unterstützung bei $420 in den Widerstand bestätigt zu haben und der RL-Test bei $395 scheint wieder wahrscheinlich… Ein Wochenschluss unter $400 würde HTF PB signalisieren“, sagte er.

Die kommenden Tage sollten Aufschluss darüber geben, ob dieser anhaltende Schwächeanfall für etwas Größeres symbolisch ist oder nicht.