BitMEX parent company collaborates with OKCoin on a $150,000 grant for Bitcoin

OKCoin and HDR Global (the company that owns BitMEX) have partnered to provide a joint $150,000 grant to Bitcoin developer (BTC) Core Amiti Uttarwar. This is the first time that two competitor exchanges have come together to co-fund Bitcoin’s open source development.

The two exchanges have provided separate funding in the past, and OKCoin has awarded grants to Fabian Jahr and BTCPay Server (USD 100,000) in February and May 2020, respectively. HDR has recently provided grants to MIT’s DCI, Bitcoin Core maintainer Michael Ford ($150,000) and Bitcoin developer and researcher Gleb Naumenko ($100,000).

Surprise Collaboration

This joint movement is in recognition that the entire blockchain industry is built on open source development work and both exchanges independently identified Uttarwar’s work as essential to the advancement of the Bitcoin Network.

OKCoin’s communications director told Cointelegraph that Uttarwar was the person who brought the two exchanges together after they both approached her:

“We both independently came up with the idea of sponsoring Amiti’s work as part of our missions to support the development of open source bitcoin. Amiti informed us that we both wanted to support it, and we decided to match each other’s donation. So it came up quite organically.”

Bitcoin Critical Development

Uttarwar, who previously worked for Coinbase and Xapo before focusing entirely on Bitcoin, explained that his work is based on his passion for what Bitcoin can do for the future of human society:

“Bitcoin introduces a new model of trust with an explicit set of rules that are open and available to everyone. Strangers can agree on what happened without having to trust each other. This potential can profoundly change the way we interact as humans and how we structure our societies. Ever since I discovered the possibilities, I’ve been hooked.”

His recent work revolves around the Bitcoin P2P layer, specifically in relation to how nodes reveal sensitive information. OKCoin CEO Hong Fang explained that they selected Uttarwar based on their recent work:

“Amiti’s work focuses on the critical components of Bitcoin Core, making the code base more secure for all senders of transactions and building on Satoshi’s vision of a secure and private P2P e-money system.”

Investing in the future

Fang also explained that he sees support for independent developers as a priority to contribute to the long-term success of the Bitcoin network:

“This is a small but important step in encouraging open source development and attracting more developers to our industry.”

Uttarwar explained that he will continue to focus on the Bitcoin P2P layer with the grant to be paid monthly over a 12-month period, and that there is still a long way to go:

“There are only 30-40 people who contribute to Bitcoin Core full-time. Contrast this with the fact that as an industry, we are trying to build a fully functional global currency. We have a long way to go. With this grant, I plan to continue my efforts to make Bitcoin Core more reliable, private, and understandable.

Bitcoin SV offre plus de support, une tendance à la hausse possible après avoir maintenu le bas

Hier, Bitcoin Evolution a rencontré une panne après que les taureaux aient retesté la résistance de 170 $. Avant cette époque, la pièce se consolidait entre 170 $ et 180 $ depuis plus d’une semaine.

Les ours ont cassé le support de 170 $ pour reprendre une tendance à la baisse. La tendance à la baisse a entraîné une panne majeure

BSV a plongé à 135 $, mais le prix a augmenté à 155 $. Un mouvement de baisse graduel est effectué après un nouveau test au sommet récent de 155 $. La pièce s’approche du plus bas précédent de 148 $ de mars. À ce creux de mars, un rebond au-dessus du support actuel propulsera le prix à la hausse. Les acheteurs sont susceptibles d’acheter à partir des creux pour propulser le prix vers les sommets précédents. Aujourd’hui, BSV a chuté et se négocie à 153 $ au moment de la rédaction de cet article.

Lecture de l’indicateur Bitcoin SV

La récente ventilation est rendue possible car le prix est inférieur aux EMA. La pièce est susceptible de tomber lorsqu’elle est en dessous des EMA. BSV est au-dessus de la plage de 25% de la stochastique quotidienne. Cela indique que le marché est dans une dynamique haussière. Il en va de même pour l’action de prix actuelle qui indique un signal haussier. L’EMA de 12 jours et l’EMA de 26 jours sont horizontalement plats. Cela implique que le marché se consolide au-dessus du support actuel.

Quelle est la prochaine direction pour BSV / USD?

Bitcoin SV est en phase critique vers le bas. La pièce s’approche du creux précédent de 120 $ où le marché baissier précédent a pris fin. Cependant, si le support actuel se maintient, un rebond est possible. BSV reprendra une nouvelle tendance haussière.

10 fantastische Tipps und Tricks für Windows 10 Desktop

Der Windows 10-Desktop ist mehr als nur ein verherrlichter Ordner – er spiegelt Ihre Persönlichkeit wider. Sie können es mit Hintergrundbildern dekorieren, mit Ihren Lieblingsverknüpfungen bedecken oder sogar Spiele darauf spielen. Hier sind 10 Tipps und Tricks, die Ihre Desktop-Erfahrung nützlicher und unterhaltsamer machen.

Verwandeln Sie Ihren Desktop in eine Wiese

Wenn Sie möchten, dass eine unterhaltsame Desktop-App Ihrem Windows 10-Erlebnis ein Stück Ruhe verleiht , probieren Sie Desktop Meadow von Sam Chiet aus. Es lässt Blumen auf Ihren App-Fenstern und der Taskleiste wachsen, während freundliche Vögel herumflattern. Sie erhalten sogar Briefe in einem winzigen Desktop-Postfach. Sie können es kostenlos auf itch.io herunterladen oder Ihren eigenen Preis als Spende an den Entwickler angeben .

Alle Desktop-Symbole vorübergehend ein- oder ausblenden
Klicken Sie auf “Anzeigen” und dann auf “Desktop-Symbole anzeigen”.

Wenn Sie einen sauberen Desktop ohne Symbole mögen, können Sie alle vorübergehend einfach ausblenden, ohne sie tatsächlich zu entfernen. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf Ihrem Desktop und navigieren Sie im Popup-Menü zu Ansicht> Desktopsymbole anzeigen. Nach dem Ausschalten werden Ihre Symbole ausgeblendet. Sie können sie jedoch genauso einfach wieder herstellen, indem Sie sie im Kontextmenü erneut umschalten.

Erstellen Sie einen unsichtbaren Ordner auf Ihrem Desktop
Ein unsichtbarer Ordner in Windows 10.

Es ist ein dummer Trick, aber Sie können einen unsichtbaren Ordner auf Ihrem Desktop erstellen , der sich in der Öffentlichkeit verbirgt. Dabei wird das Symbol eines Ordners in ein „leeres“ (vollständig transparentes) Symbol geändert und in ein nicht angezeigtes Leerzeichen umbenannt. Es ist technisch nicht privat oder sicher, aber es macht Spaß.

Ändern Sie schnell die Größe Ihrer Desktop-Symbole
Große Symbole auf einem Windows 10-Desktop.

Wenn Sie die Größe Ihrer Desktopsymbole schnell anpassen möchten , drücken Sie beim Scrollen mit dem Mausrad die Strg-Taste. Wenn Sie in eine Richtung scrollen, werden die Symbole größer (wahrscheinlich größer als erwartet!), Aber in die andere Richtung scrollen, und sie sind winzig. Sobald Sie die gewünschte Größe gefunden haben, lassen Sie die Strg-Taste los und die Symbole bleiben in dieser Größe.

Organisieren Sie Ihren Desktop mit Stardock Fences
Stardock Fences unter Windows 10.

Wenn Sie Dateien, Ordner und Verknüpfungen auf Ihrem Desktop organisieren möchten, versuchen Sie es mit Stardock Fences . Mit diesem Dienstprogramm können Sie Symbole in von Ihnen definierten Gruppen anordnen. Sie können sogar zulassen, dass Fences Ihre Desktop-Dateien automatisch in Stapel sortiert, wenn Sie dies bevorzugen.

Verwenden Sie die täglichen Fotos von Bing als Desktop-Hintergrund
Ein Bing-Foto eines Vogels als Windows 10-Desktop-Hintergrund.

Bing bietet jeden Tag wunderschöne Fotos, und Microsoft macht es einfach, sie automatisch als Desktop-Hintergrund zu verwenden . Laden Sie einfach die offizielle Bing Wallpaper App herunter und installieren Sie sie. Sie erhalten jeden Tag der Woche frische Tapeten in professioneller Qualität.

Verwenden Sie virtuelle Desktops
Virtuelle Desktops in Windows 10

Dies bezieht sich nicht ausschließlich auf den Desktop-Dateibereich, Sie können jedoch auch virtuelle Desktops unter Windows 10 verwenden. Dies sind alternative Arbeitsbereiche für Ihre App-Fenster, zwischen denen Sie schnell wechseln können.

Sie können beispielsweise einen virtuellen Desktop mit App-Fenstern für eine bestimmte Aufgabe einrichten und dann zu einem vollständig sauberen wechseln, ohne das ursprüngliche Fensterlayout zu verlieren.

Leider können Sie nicht mehrere Seiten mit Desktop-Symbolen konfigurieren.

Kämpfe gegen eine Desktop-Gans

Sam Chiet, der Erfinder von Desktop Meadow (siehe oben), hat auch eine inoffizielle Hommage an den Hit von 2019, Untitled Goose Game , in Form einer kleinen App namens Desktop Goose erstellt . Es legt eine winzige, wütende Gans auf Ihren Desktop , die Ihren Cursor verfolgt und versucht, ihn zu ziehen. Es ordnet auch Ihre Fenster neu und schreibt Ihnen sogar Notizen.

Sie können es kostenlos herunterladen oder einen Tipp an den Entwickler senden.

Verwenden Sie die Standard-Windows 10-Hintergründe
Die alten und neuen Windows 10-Standardhintergründe.

Wenn Sie das ältere, dunklere Standard-Desktop-Hintergrundbild von Windows 10 bevorzugen, können Sie es entweder von einem älteren PC kopieren oder von Imgur herunterladen .

Sie finden die Windows-Standardhintergründe im Ordner C: \ Windows \ Web.

Synchronisieren Sie einen Windows- und Mac-Desktop
Synchronisieren eines Mac- und Windows 10-Desktops.

Über symbolische Links und ein lokales Netzwerk können Sie die Dateien auf Ihrem Mac und Windows-Desktops synchronisieren . Wenn Sie eine Datei nach dem Einrichten auf einem der Desktops ablegen, wird sie automatisch auf dem anderen Desktop angezeigt.

Es erfordert ein wenig Arbeit, um es zu konfigurieren, aber sobald Sie dies tun, funktioniert es wie Magie!

Erstellen Sie ein Desktop-Symbol anzeigen in der Schnellstartleiste
Hinzufügen eines Show Desktop-Symbols zu Windows 10

In Windows 10 können Sie Ihren Desktop jederzeit schnell sehen, wenn Sie auf die winzige Linie ganz rechts in der Taskleiste klicken. Wenn Sie ein Windows-Fan der alten Schule sind, können Sie stattdessen ein Desktop-Symbol anzeigen erstellen und in den Schnellstartbereich ziehen.

Wenn Sie das nächste Mal Ihren Desktop sehen möchten, klicken Sie einfach auf die Verknüpfung und voilà!

Das Desktop-Abenteuer geht weiter
In der Windows 8-Ära schien es, als ob der Desktop zugunsten von Touchscreen-Schnittstellen wie Metro ausgestorben sein könnte . In den kommenden Jahren ist es schwer zu sagen, wie lange die Metapher “Desktop als Datei-Laufstall” in Windows noch gültig sein wird. Im Moment bleibt es jedoch ein nützlicher persönlicher Bereich, den wir nach Belieben anpassen können.

Wie ein weiser Mann einmal sagte, sind keine zwei Desktops genau gleich – und das ist gut so!

Wie installiere ich Schriftarten in OpenOffice?

Wenn Sie ein OpenOffice-Programm öffnen, durchsucht es Ihren Computer nach in Windows installierten Schriftarten. Sie müssen daher zusätzliche Schriftarten über die Windows-Systemsteuerung installieren, um über OpenOffice darauf zugreifen zu können. Nach der Installation einer Schriftart kann über OpenOffice und die meisten anderen Programme, einschließlich Desktop Publishing- und Grafikbearbeitungsprogramme, auf diese zugegriffen werden. Windows unterstützt die Schriftformate TrueType, OpenType und PostScript Type 1.

Digital tablet
Wählen Sie im Windows-Vorschaufenster für Schriftarten die richtige Schriftart für Ihr Design aus. Übermäßig installierte Schriftarten verlangsamen den OpenOffice-Start.
Bildnachweis : Dinic / iStock / Getty Images
Verwenden Sie das Schriftarten-Vorschaufenster

Das Windows-Vorschaufenster für Schriftarten zeigt Ihre Schriftart an, die auf Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen, Satzzeichen und einige Sätze in verschiedenen Größen angewendet wird. Öffnen Sie es, indem Sie im Datei-Explorer auf eine Schriftartdatei doppelklicken. Die schnellste Möglichkeit, eine einzelne Schriftart zu installieren, besteht darin, im Schriftartenvorschaufenster auf “Installieren” zu klicken. Die Installation mehrerer Schriftarten erfolgt jedoch schneller über die Systemsteuerung. Nach der Installation der Schriftarten über das Vorschaufenster oder die Systemsteuerung müssen Sie OpenOffice neu starten, um die installierten Schriftarten des Computers neu zu laden.

Verwenden Sie die Systemsteuerung

Die Systemsteuerung bietet eine Drag & Drop-Methode zum Installieren von Schriftarten und zeigt eine kleine Vorschau jeder installierten Schriftartdatei an. Es ist schneller, mehrere Dateien in das Schriftartenfenster in der Systemsteuerung zu ziehen, als jede in einem Vorschaufenster zu öffnen. Die Systemsteuerung unterstützt jedoch nicht das Ziehen von Ordnern in das Schriftartenfenster – nur TTF-, OTF-, PFB- und PFM-Dateien. Um Schriftarten auf diese Weise zu installieren, öffnen Sie die Systemsteuerung, klicken Sie auf “Darstellung und Personalisierung” und wählen Sie “Schriftarten”. Klicken Sie dann mit der linken Maustaste und ziehen Sie die Schriftdateien aus dem Datei-Explorer in das Fenster “Schriftarten” in der Systemsteuerung.