NACHKRIEGSEUROPA VERSTEHEN – EUROPA HEUTE GESTALTEN

8. Mai 2015 | 18:00 Uhr | BABYLON, Berlin

 

70jahre_flyer1_4_Seite_1

 

Gespräch mit den Zeitzeugen und Antifaschisten

 

Manolis Glezos

Beate Klarsfeld

 

und den Europaabgeordneten

 

Gabi Zimmer

Martina Michels

 

Moderation des Abends:

Astrid Landero

Das Podium wird simultan übersetzt.

 

Musik:

Andrej Hermlin

 

Filme:

 

Ich war neunzehn (18:15)

DEFA 1967, R: Konrad Wolf, 119 min

 

Die Russen kommen (19:00)

DEFA 1968/87, R: Heiner Carow, 95 min

 

Die Kraniche ziehen (20:30)

SU 1957, R: Michail Kalatosow, 95 min

 

Joe Polowsky (20:30)

(In Anwesenheit des Regisseurs)

D 1986, R: Wolfgang Pfeifer, 83 min

 

Karbid und Sauerampfer (20:45)

DEFA 1963, R: Frank Beyer, 85 min

 

Geh und sieh (22:15)

SU 1985, R: Elem Klimow, 146 min

 

Iwans Kindheit (22:30)

SU 1962, R: Andrej Tarkowski, 95 min

 

First Squad (Anime) (22:30)

(Deutschlandpremiere in Anwesenheit von Aljoscha Klimov)

JP/RU 2009, R: Yoshiharu Ashino, 60 min

 

Eine Veranstaltung der Delegation DIE LINKE im Europaparlament

in Kooperation mit BABYLON

und unterstützt von NEUES DEUTSCHLAND

 

 

Zeit und Ort

8. Mai 2015

18:00 Uhr

 

BABYLON

Rosa-Luxemburg-Str. 30

10178 Berlin

www.babylonberlin.de