Aktuelles

  • Trump, May und Macron bomben gegen das Völkerrecht

    Trump, May und Macron bomben gegen das Völkerrecht

      Gabi Zimmer verurteilt den völkerrechtswidrigen Angriff auf Syrien, der heute von den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Frankreich ausgeführt wurde: „Trump, May und Macron bomben gegen das Völkerrecht, ohne eine internationale, unabhängige Untersuchung des Giftgaseinsatzes in Syrien auch nur abzuwarten. …Weiterlesen »
  • Offener Brief an Emmanuel Macron und Theresa May zum Syrienkonflikt

    Offener Brief an Emmanuel Macron und Theresa May zum Syrienkonflikt

      Gabi Zimmer, Vorsitzende der Linksfraktion GUE/NGL im Europaparlament, fordert die Staats- und Regierungschefs von Frankreich und Großbritannien in einem offenen Brief auf, die Vorbereitungen für einen möglichen Militärschlag gegen die syrische Regierung umgehend einzustellen.   „Ich fordere Präsident Macron …Weiterlesen »
  • Bürgerrechte dürfen beim Brexit nicht unter die Räder kommen!

    Bürgerrechte dürfen beim Brexit nicht unter die Räder kommen!

      Gabi Zimmers Rede in der Debatte über den Brexit und die zukünftigen Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien im Wortlaut:   Herr Präsident, sehr geehrter Herr Juncker, sehr geehrter Herr Barnier! Sie werden sicher im Laufe der letzten Monate …Weiterlesen »
  • „Wenn das EU-Recht schwangere Arbeitnehmerinnen nicht schützt, müssen wir es ändern“

    „Wenn das EU-Recht schwangere Arbeitnehmerinnen nicht schützt, müssen wir es ändern“

      Gabi Zimmer, Vorsitzende der Linksfraktion GUE/NGL und Mitglied im Beschäftigungsausschuss des EU-Parlaments, zum EuGH-Urteil in der Rechtssache Porras Guisado vs. Bankia S.A. (C-103/16):   „Schwangere sollten stets besonders arbeitsrechtlich geschützt sein. Das EU-Recht setzt Standards, damit solche Grundrechte der …Weiterlesen »
  • In soziales Wachstum investieren, nicht in Militarisierung

    In soziales Wachstum investieren, nicht in Militarisierung

      Vor dem informellen EU-Gipfel erklärt Gabi Zimmer, Vorsitzende der Linksfraktion GUE/NGL im EU-Parlament:   „Mit dem Brexit muss der EU-Haushalt radikal überdacht werden. Der Finanzrahmen sollte auf fünf Jahre verkürzt und so der vollen Kontrolle des für diese Periode …Weiterlesen »
  • Her mit dem sozialistischen Europa!

    Her mit dem sozialistischen Europa!

      „Die europäische Revolution muß sozialistisch sein, um unseren Bedürfnissen gerecht zu werden; sie muß sich für die Emanzipation der Arbeiterklasse und die Schaffung menschlicherer Lebensbedingungen einsetzen.“ Manifest von Ventotene     Ein Gefängnis auf einer Insel im Mittelmeer. Drei …Weiterlesen »

Vernetzt

Facebook

Kampagnen